MSC Harsewinkel beim ADAC Slalom Youngster Cup

Am 24.04.22 richtete der AC Oelde im heimischen Emstalstadion den 2. Lauf im ADAC Slalom Youngster Cup aus. Der MSC Harsewinkel ist in diesem Jahr in der Serie erstmals mit 2 Fahrern vertreten.

Neben dem in 2021 fünft-platzierten bei der Deutschen Meisterschaft und amtierenden deutschen Mannschaftsmeister Tom Ostermann (18) aus Beelen in der Klasse der Young Driver startet nun auch Luis Neisens (15) in der Einsteigerklasse.

Nachdem bereits vor 3 Wochen beim 1. Lauf in Olpe sehr gute Ergebnisse von den beiden erzielt wurden, konnten diese von am Sonntag bestätigt werden. Während Tom mit fehlerfreien Läufen einen hervorragenden 7. Platz erzielte und das Podest nur um 0,68 Sekunden verpasste gelang Luis in seinem 2. Wettkampf überhaupt der Gesamtsieg und somit Platz eins im im Feld der 17 Starter*innen.

Trainer Ulrich Buxel zeigte sich dementsprechend begeistert, begleitet er die beiden doch seit ihren ersten Schritten im Kartslalom.

Wer sich die Piloten einmal live ansehen möchte, hat im Emstalstadion das nächste Mal am 28.08.22 die Gelegenheit. Dann richtet der MSC Soester Boerde den 7. Lauf als Gastgeber aus.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen