Verabschiedung von langjährigen Mitarbeitenden

Bürgermeisterin Sabine Amsbeck-Dopheide und der Personalleiter in der Verwaltung, Stefan Volmering, holen nach, was coronabedingt über längere Zeit so nicht möglich war: die feierliche Verabschiedung und Ehrung von Mitarbeitenden der Stadtverwaltung im Großen Sitzungssaal des Rathauses. So trafen sich vor wenigen Tagen drei ehemalige Mitarbeitende in Begleitung ihrer Partner, um in den Ruhestand verabschiedet zu werden.

Die Verwaltungsbeamtin Christine Austermann war seit 1973 durchgehend bei der Stadt Harsewinkel beschäftigt. An die Ausbildung für den mittleren Verwaltungsdienst schloss sich eine Ausbildung für die gehobene Verwaltungslaufbahn an. Nach unterschiedlichen Einsatzorten im Rathaus war Stadtamtfrau Christine Austermann über lange Jahre in der Fachgruppe Tiefbau/Städtische Betriebe tätig, wo sie für die Ermittlung und Festsetzung der Erschließungs- und Straßenbaubeiträge zuständig war.

Die Stadtbeschäftigte Annette Rinklake kam nach einer Ausbildung im Steuerbüro und mehrjähriger beruflicher Tätigkeit 1999 als Schulsekretärin zur Stadt Harsewinkel. 2002 wechselte sie von dort in die städtische Ordnungsverwaltung. Seit 2005 war Annette Rinklake Sekretärin im Vorzimmer der Bürgermeisterin.

Der Stadtbeschäftigte Ibrahim Caklo war seit 1988 am Bauhof der Stadt Harsewinkel tätig, wo er über viele Jahre in der Stadtreinigung eingesetzt wurde.

Bürgermeisterin Sabine Amsbeck-Dopheide und Fachbereichsleiter Stefan Volmering bedankten sich bei den ehemaligen Mitarbeitenden für die geleistete Arbeit und wünschte ihnen für ihre Zukunft alles Gute.

Text und Foto: Stadt Harsewinkel

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen