Radlader brannte an der Ostortstraße

(ots) Am frühen Dienstagmorgen (08.06., 00.10 Uhr) wurden Polizei und Feuerwehr über einen brennenden Radlader an der Ostortstraße informiert.

Der Radlader stand an einer kleinen Baustelle. Durch die Kräfte der Feuerwehr konnten die Flammen gelöscht werden, bevor sie auf Gebäude in der Umgebung übergriffen.

Brandursachenermittler der Kreispolizeibehörde Gütersloh haben die Ermittlungen dazu aufgenommen. Angaben zu der Brandursache können noch nicht gemacht werden. Der Sachschaden beläuft sich auf schätzungsweise 20.000 Euro.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen