Luca-App bei der Stadt Harsewinkel

Ab sofort können Bürgerinnen und Bürger an den Standorten Rathaus (1 und 2), Frei-und Hallenbad, Wilhalm und Sporthalle am Ruggebusch über die Luca-App digital einchecken.

Über die App werden die erfassten Daten an die Abteilung Gesundheit des Kreises Gütersloh weitergeleitet. Der Kreis ist seit Anfang April an die Luca-App angebunden. Bürgerinnen und Bürger, die die App nutzen wollen, müssen sich nach der Installation auf ihrem Handy lediglich registrieren und können sich dann an den entsprechenden Orten per QR-Code anmelden. Für das Gesundheitsamt werden die Daten nur im Falle eines Infektionsgeschehens für die Kontaktrückverfolgung sichtbar. Mithilfe der Luca-App entfällt das Ausfüllen der entsprechenden Kontaktformulare, wie es bisher etwa bei den Sitzungen von Rat und Ausschüssen in der Sporthalle am Ruggebusch gefordert wird.

Text: Stadt Harsewinkel

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen