Heimatverein Marienfeld ruft zur Ortssäuberung auf

Nach der Pause im vergangenen Jahr ruft der Heimatverein Marienfeld in diesem Jahr wieder zur Ortssäuberung auf. Dazu liegen ab Dienstag, 6. April, Müllbeutel und Karten der Sammelbezirke im Unterstand am Bürgerhaus zur Selbstbedienung aus.

Vom 8. bis 11. April können die gefüllten Müllsäcke zum bereitgestellten Container am Bürgerhaus gebracht oder einfach an der nächsten Bushaltestelle abgestellt werden. Die Bezirke sind in diesem Jahr kleiner, denn aufgrund der aktuellen Coronaschutzverordnung dürfen nur Einzelpersonen, Familienangehörige oder 2 Personen aus verschiedenen Haushalten zusammen unterwegs sein. Der gesellige Abschluss muss auf das kommende Jahr verschoben werden. Der Heimatverein freut sich auf eine rege Beteiligung der Bevölkerung.

Text: Heimatverein Marienfeld e.V.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen