Vollsperrung der Bielefelder Straße in Marienfeld

Die Bielefelder Straße wird ab dem 1. März zwischen dem Bahnübergang und der Einmündung Wadenhardstraße für voraussichtlich 11 Wochen vollgesperrt. Eine Befahrung ist ab Montag gegen 6 Uhr nicht mehr möglich, da die Straße aufgrund der vorhandenen Fahrbahnbreite während der Kanal-, Straßen- und Brückenbauarbeiten voll gesperrt werde muss.

Anwohner werden gebeten, außerhalb zu parken. Die Nebenstraßen der Bielefeleder Straße sind von den Arbeiten nicht betroffen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen