Vier neue Bäume für Marienfeld

Der Heimatverein und der Bürgerhausverein haben gestern, 20. November, vier Bäume gepflanzt. Es sind zwei Rotbuchen auf dem Schützenplatz und zwei Chinesische Zierbirnenbäume vor dem Bürgerhaus eingepflanzt worden. Eine Buche wurde vom Erlös des Care-Paketes, welches zum ausgefallenen Schützenfest verkauft wurde, bezahlt.

Text und Fotos: Heimatverein Marienfeld

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen