Hündin Nala sucht ein Zuhause

Der Verein Hundehilfe ohne Grenzen e.V. sucht ein Zuhause für die Hündin Nala.

Nala ist mit am 18.7. nach Deutschland gekommen und in ihrer Pflegestelle in Herzebrock-Clarholz eingezogen. Sie wurde mit nur 2 Monaten auf der Straße in Rumänien gefunden und sie konnte bereits vor Ort auf eine Pflegestelle. Nala ist im März 2020 geboren und aktuell 28 cm groß.
Auf ihrer Pflegestelle lebt die Hündin jetzt mit 3 kleinen Kindern, 2 Katzen und einem Rüden zusammen. Nala hat vor nichts Angst und ihr Selbstbewusstsein gleicht dem eines großen Hundes. Die kleine Dame bringt so schnell nichts aus der Ruhe. Sie ist altersendsprechend noch sehr verspielt und hat auch mal Blödsinn im Kopf. Sie liebt es gestreichelt zu werden und mit den Kindern durch den Garten zu toben. Auch Treppenlaufen, Autofahren und kurzes allein bleiben klappt schon sehr gut. Auf ihren Namen hört sie auch schon gut, die Grundkommandos müssen natürlich alle noch gelernt werden. Nala ist geimpft und gechipt (nicht kastriert).

Weitere Fotos findet ihr unter: https://www.hundehilfeohnegrenzen.de/content/2020/07/18/nala-3/

Möchtet ihr Nala kennenlernen? Dann schreibt eine Nachricht an die Hudnehilfe ohne Grenzen oder ruft an unter : 0157 52056611.

Die Schutzgebühr für jeden unserer Hunde beträgt 350 €.

Der Verein
Die Hundehilfe ohne Grenzen ist ein geprüfter Tierschutzverein aus Gütersloh, der sich ehrenamtlich um direkte Vor-Ort Hilfe für Hunde in Not im In- und Ausland kümmert. Für die Vermittlung nach Deutschland lernen sie die Hunde persönlich im Shelter kennen und wählen geeignete Kandidaten für die Ausreise aus. Erst dann werden sie in den Adoptionsprozess aufgenommen.
Alle Infomationen zum Verein findet ihr unter: https://www.hundehilfeohnegrenzen.de/

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen