IHK-App „Ausbildungschance Digital“ geht ab sofort an den Start

Will Unternehmen und Jugendliche mit Ausbildungswunsch zusammenbringen: die IHK-App „Ausbildungschance Digital“.

Eine neue App der Industrie- und Handelskammer Ostwestfalen zu Bielefeld (IHK) will Unternehmen und Jugendliche mit Ausbildungswunsch zusammenbringen. Jugendliche, die bisher zum am 1. August 2020 beginnenden Ausbildungsjahr noch keinen Ausbildungsvertrag abgeschlossen haben, kommen im so genannten Speed-Dating in Kontakt mit Unternehmen, die noch offene Ausbildungsstellen anbieten. In diesem Jahr musste das seit Jahren mit verschiedenen Kooperationspartnern erfolgreich organisierte Veranstaltungsformat aufgrund der Kontakt-Beschränkungen der Corona-Pandemie abgesagt werden. „Damit ausbildende Unternehmen und zukünftige Fachkräfte doch noch zueinander finden, bieten wir diesen Weg jetzt digital an“, betont Mechthild Teupen, kommissarische IHK-Geschäftsführerin Berufliche Bildung.

Die IHK-App „Ausbildungschance Digital“ gebe ausbildungsplatzsuchenden Jugendlichen die Chance, verbindliche Telefontermine mit Unternehmen zu vereinbaren und einen ersten Kontakt zu knüpfen. Die Unternehmen legten dabei im Vorfeld Zeiträume fest, in denen sie für Telefonate erreichbar sind. Jugendliche können über diese App Termine mit Ausbildungsverantwortlichen in Un-ternehmen vereinbaren, die dann für Gespräche bereitstehen. Um den Speed-Dating-Charakter beizubehalten, seien die Gespräche auf maximal 15 Minuten angesetzt. „Innerhalb dieser Gespräche bekommen die Bewerber die Möglichkeit, sich dem Unternehmen vorzustellen und weitere Schritte, wie beispielsweise einen Videocall für ein Bewerbungsgespräch oder ein Praktikum, zu vereinbaren“, erläutert Teupen. Die Telefonate seien für den Zeitraum vom 15. bis zum 26. Juni 2020 geplant. Darüber hinaus biete die App noch weitere Informationen und Ansprechpartner, die bei der Berufsorientierung und dem Bewerbungsprozess weiterhelfen können.
In Zusammenarbeit mit den Kooperationspartnern aus den verschiedenen Kreisen Ostwestfalens geht die IHK-App „Ausbildungschance Digital“ ab sofort an den Start und kann kostenfrei im Google Play Store und Apple Store heruntergeladen werden.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen