481 laborbestätigte Coronainfektionen im Kreis Gütersloh

Im Kreis Gütersloh gibt es aktuell, das heißt zum Stand 5. April, 12 Uhr, insgesamt 481 (Vortag: 470) laborbestätigte Coronainfektionen. Davon gelten 234 (Vortrag: 212) Personen als genesen und 243 (Vortag: 254) als noch infiziert. Von diesen 243 Personen befinden sich 217 (Vortag: 230) in häuslicher Quarantäne und nach Angabe der vier Krankenhäuser 26 (Vortag: 24) in stationärer Behandlung. 6 (Vortag: 18) davon werden intensivpflegerisch versorgt, 5 (Vortag: 6) müssen beatmet werden. Bisher sind im Kreis Gütersloh 4 Todesfälle (Vortag 4) zu verzeichnen.

Kommune: Bestätigte Fälle aktuell Bestätigte Fälle Vortag
Borgholzhausen 13 13
Gütersloh 102 99
Halle (Westf.) 29 28
Harsewinkel 49 46
Herzebrock-Clarholz 23 23
Langenberg 14 14
Rheda-Wiedenbrück 59 59
Rietberg 52 52
Schloß Holte-Stukenbrock 29 29
Steinhagen 45 44
Verl 28 28
Versmold 26 23
Werther (Westf.) 12 12
Summe 481 470
 
Davon genesen: 234 212
Anzahl verstorben: 4 4

www.kreis-guetersloh.de/corona

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen