SPD Harsewinkel wünscht sich Marion Weike als Landratskandidatin

SPD-Vorsitzender Ralf Dräger, Bewerber für den WK 116 Maria Spahn-Wagner, für den WK 117 Dennis Lassak, designierte Landratskandidatin Marion Weike und Versammlungsleiterin Gunhild Hinney

Rund 30 Mitglieder der heimischen SPD hielten am Mittwoch, den 26. Februar 2020 ihre von Gunhild Hinney moderierte Mitgliederversammlung für die Wahl der Delegierten für die Kreiswahlkonferenz der SPD im April ab. In der Eröffnung erinnerte Vorsitzender Ralf Dräger an die Hamburger Wahl, die aus seiner Sicht erfreulich war und eine Trendwende markiert.

Zu Gast war die Bürgermeisterin aus Werther, Marion Weike, die sich im politischen Referat vorstellte und mit den Genossen über die Landratskandidatur diskutierte. Dabei kam sie schnell in den Wahlkampfmodus und stellte klar, dass „vernünftige Politik für den Kreis Gütersloh wichtiger ist als die Gurkenrezepte des Adenauerenkels“. Abschließend sprachen sich die Mitglieder einstimmig für Marion Weike als Landratskandidatin aus. Zudem schlug der Ortsverein Maria Spahn- Wagner und Dennis Lassak als Kandidaten für die Wahlkreise 116 und 117 vor, das letzte Wort hat aber die Kreiswahlkonferenz. Neben diesen beiden wurden noch weitere Delegierte dafür gewählt: Rieke Vartmann, Luca Wördemann, Michael Wagner, Jürgen Dirkorte, Hans Feuß, Caroline Hanemann und Vinushan Nadanasanbesan.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen