Weihnachtsbäume werden morgen abgeholt

Weihnachten ist nun vorbei, aber euer Weihnachtsbaum ist noch da? Dann wird es Zeit, Abschied zu nehmen. Denn am morgigen Samstag, 11. Januar, werden eure abgeschmückten Weihnachtsbäume abgeholt.

Ab 9 Uhr machen sich wieder viele freiwillige Helfer in allen drei Ortsteilen auf dem Weg, eure ausgedienten Weihnachtsbäume vor eurer Haustür abzuholen. Das einzige was ihr für eine Abholung eures Weihnachtsbaumes machen müsst, ist dafür zu sorgen, dass euer Baum bis 9 Uhr gut sichtbar und abgeschmückt vor eurer Haustür an der Straße liegt. Bei Mehrfamilienhäusern hilft ein Zettel mit eurem Namen und eurer Hausnummer am Baum den Helfern, die richtige Klingel für eine Spende zu finden. Denn wie auch in den vergangenen Jahren werden die vielen freiwilligen Helfern bei der Abholung eures Baumes auch wieder bei euch klingeln, um eine Spende entgegenzunehmen.

Dabei ist es den Organisatoren wichtig, dass eure Spenden vor Ort eingesetzt werden. Deswegen gehen die Spenden des Ortsteils Harsewinkel zum Teil an die katholische Landjugendbewegung Harsewinkel (für das Vereinsleben der Landjugend in Harsewinkel), an den Spielmannszug Harsewinkel (für die musikalische Nachwuchsförderung) und an den Förderverein des Arche Noah-Kindergartens (zur Anschaffung eines Kreativ-Bauwagens).

Eure ausgedienten Weihnachtsbäume werden nach Abholung der Wiederverwertung zugeführt. Erst schmückten diese euer Weihnachtsfest, jetzt werden sie gehäckselt und zur Wärmegewinnung genutzt.

Vielen Dank an alle freiwilligen Helfer und an euch, für die Unterstützung der Aktion mit euren Spenden!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen