Unfallflucht nach Beschädigung eines geparkten Autos

(ots) Am Samstagabend (04.01., 21.20 Uhr) beschädigt ein bis dahin unbekannter Beifahrer eines VW Passat beim Einsteigen einen daneben geparkten VW Up eines 33-jährigen Herzebrock-Clarholzers. Der Vorfall ereignete sich auf dem Parkplatz einer Gaststätte an der Breslauer Straße in Harsewinkel. Ein Zeuge beobachtete das Geschehen und informierte umgehend den Halter des VW Up. Dieser sprach die Insassen des VW Passat daraufhin an, bevor die sich dann nach einem kurzen Gespräch vom Unfallort entfernten, ohne den Pflichten als Unfallverursacher nachzukommen und eine Schadensregulierung zu ermöglichen.

Ermittlungen führten zu einer 67-jährigen Harsewinkelerin als Halterin des VW Passat. Als Beifahrer konnte ihr Ehemann, ein 72-jähriger Harsewinkeler ermittelt werden, gegen den ein Strafverfahren eingeleitet wurde.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen