Vier Mal Platz 1 für Rote Funken bei den Baunataler Tanztagen

Am Wochenende, 26. und 27. Oktober, fand das 17. Qualifikationsturnier in Baunatal statt. Am Samstag waren die Wettbewerbe Jugend (Jahrgänge 2009 bis 2014) und Junioren (Jahrgänge 2005 bis 2008) an der Reihe. Das Jugendtanzpaar Tiana Hahn und Finn Meyer-Wilmes tanzte sich mit 399 Punkte auf Platz 1. Auch die Tanzgarde konnte sich durchsetzen und freute sich mit 425 Punkten über den ersten Platz. Ein ebenso großer Erfolg war der Schautanz “Das Spiel ist aus, Mäusebande!”, der mit 429 Punkte einen weiteren ersten Platz sicherte.

Tanzmariechen Karolina Barbie tanzte sich mit 427 Punkte auf Platz 2. Wiktoria Sokol konnte sich mit 392 Punkten Platz 9 sichern und Annika Kovalenko mit der gleichen Punktzahl Platz 10. Im Anschluss konnten die Junioren ihr Können zeigen. Die Juniorengarde erreichte Platz 1 mit 443 Punkten.

Das Tanzpaar Daria Pastijan und Denny Hahn kam mit 409 Punkten auf Platz 5. Die Tanzmariechen Lisa Potthoff und Miriam Sophie Petersen erreichten 427 Punkte und 414 Punkte.

Am Sonntag, 27. Oktober, gingen die Ü15 an den Start. Die Weibliche Garde verpasste mit 451 Punkten nur knapp das Treppchen und Tanzmariechen Elena Krieft kam auf Platz 5 mit 437 Punkten, gefolgt von Paulina Fölling mit 435 Punkten auf Platz 6.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen