Einbruch in Raiffeisenmarkt

(ots) Zwischen Mittwochabend (23.10., 18.00 Uhr) und Donnerstagmorgen (24.10., 08.00 Uhr) sind bislang unbekannte Täter in einen Raiffeisenmarkt an der Fritz-Reuter Straße eingebrochen.

Die Täter gelangten über ein angrenzendes Firmengelände und über einen aufgeschnittenen Zaun in den rückwärtigen Bereich des Geländes. Durch ein gewaltsam geöffnetes Fenster kamen sie in das Gebäude. Die Täter durchsuchten die Firmenräume und erbeuteten Bargeld.

Die Polizei Gütersloh sucht Zeugen. Wer hat rund um den angegebenen Tatzeitraum am Tatort oder in dessen Umgebung verdächtige Beobachtungen gemacht? Hinweise und Angaben dazu nimmt die Polizei Gütersloh unter der Telefonnummer entgegen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen