TSG bei Hapkido-Lehrgang

Der Nordrhein-Westfälische Hapkido Verband (NWHV) veranstaltete in diesem Jahr wieder den dreitätigen Hapkido Lehrgang auf der Wewelsburg (bei Paderborn). Bei dem Wewelsburg Lehrgang war der TSG Harsewinkel von 1925 e.V. mit drei Personen vertreten. Der Lehrgang richtete sich gezielt an Trainer und all jene, welche aktuell oder künftig weitere Aufgaben in dem eigenen Verein übernehmen oder übernehmen sollen. Mit 30 Teilnehmer aus ganz NRW und aus diversen Hapkido-Stilen wurden die Themen Kampf, Nervendruckpunkte, Handtechniken (Waffenlos und mit Kurzstock) sowie Fußtechniken durchgenommen.

Als Referenten standen zur Verfügung:
Truc Lam (I. Dan, Paderborn, Haminjok Hapkido)
Sebastian Bischop (III. Dan, Bielefeld, Shin Jeon Hapkido)
Muhammed Kocer (IV. Dan, Dortmund, Taekwondo)
Simon Pfeifer (V. Dan, Attendorn, System NWHV)

Text und Foto: TSG Harsewinkel von 1925 e.V.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen