TSG 1. Herren gewinnt mit 28:26 gegen Porta Westfalica

Foto: TSG/Heiner Obermeyer

Beim ersten Heimspiel am Freitag, 13. September, konnte die TSG einen knappen Sieg gegen HSG Porta Westfalica erzielen. Zur Pause lagen die Harsewinkeler noch mit 13:15 zurück, konnten sich dann aber kurz vor Schluss noch den Sieg erkämpfen.

Das Spiel lockte zahlreiche Handball-Fans in die Dreifachturnhalle. Über 400 Zuschauer schauten sich das Heimspiel gespannt an.

Das nächste Heimspiel ist am Samstag, 28. September, gegen HSG Altenbeken/Buke.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen