Dienstjubiläum und Verabschiedungen im Rathaus

Bernhard Hecker, Elke Kleinemas, Theodor Laumann und Bürger-meisterin Sabine Amsbeck-Dopheide.

Im Rahmen einer kleinen Feierstunde verabschiedete Bürgermeisterin Sabine Amsbeck-Dopheide die längjährigen Mitarbeiter Theodor Laumann und Bernhard Hecker. Elke Kleinemas gratulierte sie zum 25-jährigen Dienstjubiläum.

Bernhard Hecker wurde 1990 als Stadtarbeiter beim Bauhof eingestellt. Dort war er unter anderem für die Pflege von Sportplätzen zuständig. Ab 1992 war er als Hausmeister für die Betreuung der Übergangswohnheime zuständig. Im Jahr 2010 kehrte er zum Bauhof zurück und wurde hier bis zum Eintritt in die Freistellungs-phase der Altersteilzeit in der Straßenunterhaltung eingesetzt.

Nach mehrjähriger Berufstätigkeit als Tischler in der Privatwirtschaft wechselte Theodor Laumann 1999 zur Stadt Harsewinkel, wo er bis zu seinem Eintritt in die Freistellung der Altersteilzeit beim Bauhof als Holzfacharbeiter in den städtischen Einrichtungen und auf Spielplätzen tätig war.

Elke Kleinemas wurde seit 25 Jahren als Raumpflegerin bei der Stadt Harsewinkel beschäftigt und während dieser Zeit im Bäderbetrieb eingesetzt.Bürgermeisterin Sabine Amsbeck-Dopheide bedankte sich bei der Mitarbeiterin und den Mitarbeitern für die geleistete Arbeit und die langjährige Treue zur Stadt Harsewinkel.

Text und Foto: Stadt Harsewinkel

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen