Pedelecfahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Update: Der 88-jährige Pedelecfahrer ist leider an seinen Verletzungen gestorben.

(ots) Am Montag, dem 24.06.2019, gegen 11.37 Uhr, war ein 88-jähriger Harsewinkeler mit seinem Pedelec auf der Bussemasstraße in Richtung Diekort unterwegs. Als er die bevorrechtigte Max-Planck-Straße überqueren wollte, bemerkte er nicht den von links herannahenden Sattelzug eines 56-jährigen Westersteders, der in Richtung Bielefelder Straße fuhr. Es kam zur Kollision im Kreuzungsbereich. Der Zweiradfahrer kam zu Fall, zog sich dabei schwerste Verletzungen zu und wurde nach der Erstversorgung mit einem Rettungshubschrauber in eine Bielefelder Klinik geflogen. Zur Unfallaufnahme wurde ein Sachverständiger zugezogen. Der 88-Jährige hatte keinen Helm getragen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen