Türkische Spezialitäten und abwechslungsreiches Programm beim Frühlingsfest

Vom 7. bis 9. Juni hat das Frühlingsfest der DITIB-Türkisch Islamischen Gemeinde stattgefunden. Trotz des zunächst schlechten Wetters mit Regen am Freitag und stürmischem Wind am Samstag konnten die Organisatioren und Aussteller den Gästen die türkische Kultur sowie Küche näher bringen.

Neben den bekannten türkischen Köstlichkeiten wie Döner, Lahmacun, Adana-Spieße und Baklava gab es auch viele weitere türkische Leckereien wie Gözleme, Katmer, İçli Köfte und Keşkek. Gleichzeitig wurde den Besuchern auf der Bühne ein abwechslungsreiches Programm geboten. Es gab Auftritte verschiedener Gruppen wie Taekwondo, Kafkas (eines der traditionellen türkischen Volkstänze) und Stand-up-Comedy.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen