Abschiedsspiel beim TSG für Johny Dähne

Timo Schäfer, Julian Schüpping, Johnny Dähne, Albert Kreismann, Physiotherapeutin Michelle Schulte und Benny Doherty verabschieden sich von der TSG Harsewinkel. Foto: TSG Harsewinkel

Am Samstag lud die TSG um 19 Uhr zur Saisonabschlussfeier in die Dreifachsporthalle mit dem Abschiedsspiel für Torhüter Johnny Dähne ein.

Zuerst gab es eine kleine Verabschiedung von denen, die nach dieser Saison nicht mehr dabei sind: Timo Schäfer, Julian Schüpping, Johnny Dähne, Albert Kreismann, Michelle Schulte und Benny Doherty (Florian Öttking war leider verhindert).

Dann kam das Highlight des Abends. Die Organisatoren hatten ein Allstar-Team zusammen gestellt: zum einen Spieler, die zusammen mit Johnny Dähne in Harsewinkel gespielt haben: Karsten Kappelt, Philipp Birkholz, Simon Hannefort, Steffen Schumacher, Alexander Kaup, Luca Sewing, Moritz Schneider, René Hilla, David Ruhe, Rene Pottmann, Christoph Dammann, Manuel Mühlbrandt und Simon Uphus. Dazu noch Pascal Welge, Tobias Fröbel und Leif Anton- Spieler, die mit Johnny in anderen Vereinen gepielt haben. Als Coach gab Hagen Hessenkämper sein Bestes. Das Allstar-Team spielte gegen die derzeitige 1. Herren-Mannschaft. Am Ende war auf der Anzeigetafel statt des 36:32 für die Allstars ein 41:41 zu sehen – eine Anspielung auf die Rückennummer 41 von Johnny Dähne. Anschließend wurde noch kräftig gefeiert.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen