Familienflohmarkt am Kirmessonntag – Anmeldung ab sofort möglich

Im Frühjahr wird aufgeräumt: Wer auf Dachboden und im Keller schon immer mal Ordnung schaffen und sich von Überflüssigem und Ausrangiertem trennen wollte, hat beim Kleesamenmarkt Gelegenheit, für seine „Fundstücke“ zahlungswillige Liebhaber zu finden

Der Familien-Trödel, zu dem nur private Anbieter zugelassen sind und der in den Vorjahren bei Besuchern und Anbietern auf breite Zustimmung stieß, findet in diesem Jahr am Kirmessonntag, den 5. Mai in der Zeit von 14 Uhr bis 18 Uhr in der Harsewinkeler Innenstadt statt. Neu ist der Standort: Erstmalig wird beidseitig entlang der St.-Lucia-Kirche bis zum Schuhhaus Pott-hoff bzw. bis zur Bäckerei Wilhalm getrödelt. Die Stände werden entlang der Straße „Kirchplatz“ beidseitig aufgebaut. Jeder Teilnehmer bekommt eine Stellplatznummer zugewiesen, so dass das Rennen um die „besten Plätze“ entfällt. Mit Rücksicht auf den am Sonntagmorgen stattfindenden Gottesdienst in der St.-Lucia-Kirche und die Anwohner der Innenstadt bittet die Stadtverwaltung die Trödler um Verständnis dafür, dass der Aufbau der Stände frühestens ab 12 Uhr erfolgen kann.

Anmeldungen nimmt das Bürgerbüro Harsewinkel unter 05247-935200 entgegen.

Text und Foto: Stadt Harsewinkel

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen