Teilnahme an Marienfelder Vergleichsschießen noch bis 10. März möglich

Die Sportschützen des Heimatvereins laden vom 7. Februar bis zum 10. März zum diesjährigen Vergleichsschießen ein. Eine Mannschaft besteht aus 3 oder 4 Personen. Geschossen werden 30 Schuss aufgelegt. Teilnahme ab 12 Jahren möglich. Jugendliche im Alter von 12 bis 17 Jahren benötigen eine schriftliche Erlaubis der Eltern.

Teilnehmen könnt ihr immer donnerstags und freitags von 18 bis 22 Uhr und sonntags von 10.30 bis 12 Uhr. Kommt einfach zum Schießstand Marienfeld in der Klosterstraße.

Für jeden Durchgang nehmt ihr automatisch an der Verlosung teil. Die Siegerehrung und Tombola finden am Freitag, den 12. April um 20 Uhr im Waldschlößchen statt.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen