Schwerer Unfall auf der Steinhagener Straße

(ots) Auf der Steinhagener Straße ist es am Donnerstagmorgen (22.11., 07.40 Uhr) zu einem Verkehrsunfall gekommen, bei dem zwei Personen schwer und eine Person leicht verletzt wurden.Ein 68-jähriger Harsewinkler beabsichtigte die Steinhagener Straße zu queren, um auf dem Remser Weg in Richtung Harsewinkel entlang zu fahren. Dabei kam es zu einem Zusammenstoß mit dem Toyota eines 23-jährigen Harsewinklers, welcher die Steinhagener Straße in Richtung Pelkmanns Feld entlang fuhr. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Mercedes in einen angrenzenden Vorgarten geschoben. Der 23-jährige Fahrer des Toyotas und sein 17-jähriger Beifahrer wurden dabei schwer verletzt. Beide Harsewinkler wurden mit Rettungswagen in nahegelegene Krankenhäuser gefahren. Der 68-jährige Mercedes Fahrer erlitt leichte Verletzungen. Beide Autos waren nach der Kollision nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der Gesamtsachschaden beläuft sich auf schätzungsweise 25000 Euro.