Neue Auszubildende bei der Stadtverwaltung

Fachbereichsleiter Heinz Niebur, Anna Seidensticker, Florian Scharpenberg, Philipp Merschmann und Ausbildungsleiterin Hildegard Imkamp.

Neue Auszubildende bei der Stadtverwaltung: Am 3. September begann Philipp Merschmann seine Ausbildung zum Verwaltungsfachangestellten, Anna Seidensticker, die diese Ausbildung im Vorjahr erfolgreich abgeschlossen hat, lässt sich in einem Dualen Studium für den gehobenen Verwaltungsdienst mit dem Abschluss Bachelor of Laws ausbilden und Florian Scharpenberg lernt am Bauhof den Beruf des Straßenwärters. Zum Einstieg ins Berufsleben begrüßte Heinz Niebur, allgemeiner Vertreter der Bürgermeisterin und zuständiger Fachbereichsleiter für Personal, die Auszubildenden zusammen mit Eltern zu einem gemeinsamen Frühstück und einer Präsentation der Aufgaben der Stadtverwaltung im Rathaus. Im Anschluss fand ein Rundgang durch Rathaus und Bauhof statt, so dass auch die Eltern den neuen Arbeitsplatz ihres Nachwuchses in Augenschein nehmen konnten. Insgesamt bildet die Stadtverwaltung zurzeit neun Nachwuchskräfte in unterschiedlichen Berufen aus. Das Auswahlverfahren zum Ausbildungsbeginn 2019 läuft zurzeit.