Tolle Stimmung beim Heimatabend des BSV am Samstagabend

Am Samstag, 30. Juni, hat ab 20 Uhr der 67. Heimatabend des BSV stattgefunden. Es war ein wunderbarer Sommerabend, ein tolles Programm mit vielen überraschenden Highlights und ein wunderbares Publikum. Alle Voraussetzungen waren gegeben, um einen der besten Heimatabende der Vereinsgeschichte zu feiern.

Die Krönung des neuen Kinderkönigspaares Nick Kottmeyer und Corinna Dammann stand am Beginn dieses tollen Abends. Der 10-Jährige holte schon mit dem 19 Schuss den Vogel herunter. Andre Bracht vom Ikarus-Modellflugverein sorgte mit einer atemberaubendem Flugshow über den Köpfen der Zuschauer für den spontanen Beifall während seiner Präsentation.

Die Landeier, Harsewinkels berühmte Party-Band, hatte einen ihrer ersten Auftritte beim Winterball des BSV Harsewinkel. Nun verabschiedeten sie sich mit einen krachenden Auftritt von der heimischen Bevölkerung. Das war Stimmung pur auf dem Heimathof.

Abschluss und für viele Besucher der Höhepunkt des Abends ist traditionell die Verleihung des Heimatordens. In diesem Jahr zeichnete der BSV Herrn Siegfried Stahlberg mit der höchsten Ehrung aus, die der Verein zu vergeben hat. Siegfried Stahlberg ist seit vielen Jahren als Schatzmeister und auf etlichen anderen Positionen unverzichtbar für den Karneval in Harsewinkel und oft schon wurde die These aufgestellt, dass es ohne ihn den Straßenkarneval wahrscheinlich nicht längst nicht mehr geben würde.