Technische Störung beim Kreis Gütersloh – Bürgerhotline für Mittwoch eingerichtet

Aufgrund einer technischen Störung im Rechenzentrum war der Kreis Gütersloh heute zeitweise nicht erreichbar. Zwischenzeitlich hatten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter weder Internetzugriff, noch konnten Outlook oder andere Fachanwendungen genutzt werden. Da der Kreis Gütersloh noch nicht mit verbindlicher Sicherheit sagen kann, dass die Technik am morgigen Mittwoch, 23. Mai, wieder stabil funktioniert, wird vorsorglich eine Bürgerhotline eingerichtet. Zwischen 7.30 Uhr und 12.30 Uhr geben Mitarbeiter unter der Telefonnummer 05241 – 85 4500 Auskünfte über die aktuelle Situation. Wer also zum Beispiel das Straßenverkehrsamt, die Ausländerbehörde, die Abteilung Jugend oder das Jobcenter aufsuchen möchte, wird gebeten, sich vorab telefonisch zu erkundigen, ob sein Anliegen bearbeitet werden kann. Der Kreis Gütersloh bittet alle Bürgerinnen und Bürger um Verständnis und hofft, in Kürze wieder den gewohnten Service bieten zu können.