Eröffnung des Heimatmuseums Marienfeld

Heute kann man im Heimatmuseum Marienfeld auf dem Hof Schürmann in die Geschichte eintauchen. Zur Saisoneröffnung des heimatkundlichen Museums können die Besucher die traditionelle Handwerkskunst erleben. Neben der Herstellung von frisch gebackenem Brot in der Backstube kann man hautnah beim Weben und Schmieden zuzusehen. Zudem sind in den vier Ausstellungsräumen Handwerkzeuge und landwirtschaftliche Geräte ausgestellt, die für die Gegend im östlichen Münsterland üblich waren.

Trotz des windigen und kalten Wetters sind zahlreiche Gruppen mit dem Fahrrad unterwegs und machen einen Zwischenstopp auf dem Hof im Lutterstrang. Am Imbissstand und in der Cafeteria kann man sich mit Pommes und Kuchen für die Weiterfahrt stärken und ein Getränkestand versorgt die Fahrradfahrer mit Bier und sonstigen Getränken. Auch die frischen Backwaren können vor Ort erworben werden. Der Eintritt ins Museum ist übrigens frei.

Wir wünschen euch weiterhin eine tolle Maitour!

Mehr Information zur Ausstellung findet ihr unter http://heimatmuseum-marienfeld.de/

Heimatmuseum Marienfeld e.V.

Lutterstrang 30
33428 Marienfeld