Unfallflucht – Mann flüchtet vom Unfallort

Ein bis dahin unbekannter Mann befuhr am Samstagmittag (21.04., 12.30 Uhr) mit einem VW Bulli den Kirchplatz und beschädigte einen gusseisernen Absperrpoller. Nach dem Zusammenstoß begutachtete der Mann den Schaden und setzte seine Fahrt fort, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Glücklicherweise konnte ein Zeuge den Unfall beobachten und merkte sich das Kennzeichen des Unfallflüchtigen. Die Ermittlungen zu dem Halter und Fahrer des VW Bullis dauern an.