Kradfahrer gestürzt und verletzt sich schwer

Am Samstagabend, 21.04.2018, gegen 20:35 Uhr stürzte am Haarweg im Ortsteil Greffen ein 40-Jähriger aus Harsewinkel mit seiner Yamaha. Er rutschte noch etwa 50 Meter über die Fahrbahn, bevor er verletzt liegen blieb. Ersthelfer versorgten daraufhin den Mann bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes. Die Polizei vermutet, dass er die Kontrolle über sein Krad verlor, weil er über eine Unebenheit auf der Fahrbahn fuhr. Der 40-Jährige verletzte sich schwer und wurde in ein Bielefelder Krankenhaus gebracht. An dem Krad entstand wirtschaftlicher Totalschaden.