8 Teilnehmer beim Selbstschutz-Kurs

Liv, Nele, Vivien, Mira, Lennox und Stefan Gröger

Unter der Leitung von Kampfkunstgroßmeister Stefan Gröger aus Bielefeld fand am 17. und 24. März zum ersten Mal im Familienzentrum Marienfeld ein Kinderselbstschutz-Familienkurs unter dem Motto „Ich sage NEIN“ statt. In diesem Kurs lernten acht Kinder gemeinsam mit ihren Eltern spielerisch „nein“ zu sagen und sich in nicht einschätzbaren Situationen nicht verunsichern zu lassen. So konnten die Kinder erste körperliche und mentale Lösungsstrategien für Gefahrensituationen entwickeln. Die Eltern haben diesen Prozess begleitet und exemplarische Szenen im Rollenspiel mitgestaltet.
Zukünftig ist geplant den Kurs 1x jährlich in den Veranstaltungskalender des Familienzentrums Marienfeld aufzunehmen.

Ansprechpartnerin hierzu ist: Frau Susanne Richter Gomes, kita.stmartin-marienfeld@bistum-muenster.de