Pkw gegen Baum – 43jähriger Harsewinkler schwer verletzt

Am frühen Karfreitag (30.03.) gegen 02.45 Uhr kam es auf  der Hesselteicher Straße in Harsewinkel zu einem Verkehrsunfall mit einer schwer verletzten Person.

Ein 43jähriger Harsewinkler fuhr mit seinem Opel Corsa auf der Hesselteicher Straße von Hesselteich aus kommend in Richtung Harsewinkel. Im Verlauf der Straße kam er nach rechts von der Straße ab, streifte erst einen Baum und prallte letztendlich frontal gegen einen weiteren Baum.

Der Fahrzeugführer wurde im Fahrzeug eingeklemmt und konnte von der freiwilligen Feuerwehr Harsewinkel aus seinem Opel befreit werden. Anschließend wurde er von den Rettungssanitätern vor Ort versorgt und anschließend mit einem Rettungswagen in ein Gütersloher Krankenhaus gebracht.

Die Hesselteicher Straße war für die Dauer der Rettungs- und Bergungsmaßnahmen und der Unfallaufnahme komplett gesperrt. Es entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von ungefähr 3000 Euro.