Verkehrsunfall auf dem Westmeyers Feld – eine Person verletzt

Harsewinkel – Auf der Straße “Westmeyers Feld” (B513) ereignete sich am Dienstagmorgen (28.03., 08.35 Uhr) ein Verkehrsunfall, bei dem eine Person leicht verletzt wurde. Ein 37-jähriger Mann aus Bad Salzuflen befuhr mit seinem Opel die Straße in Richtung Gütersloh. In Höhe der Einmündung “Zum Baumbach” fuhr er auf den verkehrsbedingt stehenden VW eines 41-jährigen Mannes aus Versmold auf.

Ein wiederum dahinter fahrender Motorradfahrer versuchte einen Zusammenstoß durch ausweichen zu verhindern. Dabei stieß er mit seinem Motorrad gegen einen Baum. Der 54-jährige Harsewinkeler wurde durch den Unfall leicht verletzt. Mit einem Krankenwagen wurde er in ein nahegelegenes Krankenhaus gefahren.

An dem Motorrad entstand ein Total-, an den beiden Autos jeweils höherer Sachschaden. Der Opel musste abgeschleppt werden. Der Gesamtsachschaden beläuft sich auf derzeit 7000 Euro.