BSV sucht Bilder aus alten Zeiten

Das Königspaar Alois Weber und Elisabeth Bußmann sowie ihre Throngesellschaft aus dem Jahr 1933

Die Bürgerschützen bitten um Mithilfe!

Mit den Jubiläumsfeierlichkeiten für 175 Jahre Bürgerschützen- und Heimatverein Harsewinkel im Jahre 2020 als Ziel vor Augen, arbeitet das Archiv-Team des Vereins an der Zusammenstellung einer Chronik der Vereinsgeschichte vor dem letzten Krieg. Viele Informationen und Bilder wurden von Bürgerinnen und Bürgern der Stadt Harsewinkel bereits zur Verfügung gestellt.

Dennoch klaffen, vor allem bei der Liste der Fotos, noch einige Lücken. Hier glaubt der BSV, dass in manchen Schubladen und Schränken noch verborgene Schätze schlummern und bittet daher um Mithilfe. Falls jemand noch alte Bilder bei sich hat und dem BSV zur Verfügung stellen möchte, wäre das Archiv-Team sehr erfreut. Die Bilder würden digitalisiert und natürlich zurückgegeben.

Besonders interessant wären Fotos von den folgenden Throngesellschaften:

Bernhard Kessler (1847), Bernhard Dammann sen. (1895), Schneider Vorjohann (1897), Bernhard Bussmann junior (1898 und 1909), Albert Mussenbrock (1900), Emil Lorch (1901 und 1919), Heinrich Deppenwiese (1902), Heinrich Gerbaulet (1903), Bierverleger Anton Lanwehr (1904), Josef Teeke (1905), Josef Westermann (1906), Heinrich Westermann (1907),  Anton Laumann (1910) Schlossermeister Anton Lanwehr (1913), Wilhelm Linnenbank (1914), Christoph Horstmann (1920), Franz Ahlke und Elisabeth Luttermann (1922), Heinrich Dammann und Regine Dammann (1925), Josef Kortz und Christine Deppenwiese (1926),  Bernhard Brinkmann und Hedwig Bierbaum (1927), Clemens Dammann und Katharina Homeier (1935), Bernhard Claas und Elfriede Borgmann (1936), Paul Poppenborg und Paula Dammann (1937)

Wenn jemand dem BSV Bilder zur Verfügungen stellen will, melde sich bitte bei Geschäftsführer Gunnar Elbeshausen unter der 05247/5552 oder per Mail unter Gunnar.Elbeshausen@BSV-Harsewinkel.de.