Ehrungen bei der DLRG Harsewinkel- Ehrenzeichen und Urkunden für die Treusten

25 Jahre in der DLRG: Gerhard Rauch (mi.) mit dem Ortsvorsitzenden Andreas Rischer (l.) und Thomas Busse, stellvertretender Vorsitzender Bezirk Gütersloh.

Im Rahmen einer gemütlichen Feierstunde im Biergarten der Gaststätte „Kiekes rin“ in Harsewinkel ehrte die DLRG-Ortsgruppe am Sonntagmittag ihre langjährigen Mitglieder. Das Mitgliederehrenzeichen in Silber für 25 jährige Zugehörigkeit erhielten Gerhard Rauch, Karl-Heinz Hoffmeister und Jens Nathmann. Zehn Jahre gehören Lena Bergmann, Michael Brack, Resi Dresen, Robert Grothues, Michaela, Amelie und Andreas Kleine, David Lenz, Katja Löppenberg, Marvin Meise, Mathis Mörke, Michelle Pfeifer, Tobias Schröer sowie Anna Wittenbrink der Ortsgruppe an. Dafür gab es das bronzene Ehrenzeichen.

Insgesamt habe die Ortsgruppe rund 450 Mitglieder, von denen weit über 200 aktiv seien, berichtete der erste Vorsitzender Andreas Rischer. Zudem erinnerte Trainer Dirk Brockmeyer kurz an die tollen, überregionalen Erfolge der Rettungsschwimmer und verwies auf die Deutschen Meisterschaften vom 2. bis 5. November in Hagen.

Text/Foto: H. Krawuttke