“Miss Germany” in Marienfeld – Großes Interesse an blonder Schönheitskönigin aus Sachsen

Trachtenmoden in allen Variationen, vo.li., Alexandra Kasackov, Asli Ekin, Nina Wiesner und Soraya Kohlmann.

Die im Februar diesen Jahres gekrönte Miss Germany Soraya Kohlmann (19) war am Sonntag in Marienfeld zu Gast. Anlass war das „Oktoberfest“ im Modehaus Bessmann. Drei Stunden stand die blonde Schönheit aus Leipzig während des verkaufsoffenen Sonntags den zahlreichen Besuchern Rede und Antwort. Eifrig wurden Erinnerungsfotos gemacht und Autogramme geschrieben. Gebucht wurde die Blondine für einen Promotionauftritt eines Trachtenherstellers, der eine exklusive Miss Germany- Kollektion kreiert hat. Die von Kleidergröße 32 bis 46 erhältlichen Dirndl aber auch Taschen und Accessoires sind ab sofort in Marienfelder Modehaus erhältlich. Organisiert wurde der Miss Germany-Auftritt von Nina Wiesner von der Marketingabteilung des Modehaus Bessmann. Begleitet wurde Soraya Kohlmann während ihres Präsentationsbesuches von den hauseigenen Trachtenmodellen Alexandra Kasackov (26) und Asli Ekin (25).