Lust auf Kaffee, Kuchen und Konzert? Dann schnell Karten für die “Herbstgala” im Gasthof Wilhalm sichern

Vo.li.: Andreas Josephowitz, Reiner Beinghaus, Hedemarie und Achim Koriath freuen sich auf möglichst viele Besucher.

Ein Konzert, das man sich im Kalender notieren sollte:  Jeder Interessierte, der vorige Woche (21.September) das stilvolle Opus-Arte Konzert im Rahmen des Stadtkirchentages in der evangelischen Martin -Luther-Kirche in Harsewinkel nicht miterleben konnte, bekommt am Sonntag, den 22.Oktober, eine zweite Chance. Anlass ist die vierte “Herbstgala“ im Traditionsrestaurant Wilhalm in Harsewinkel. Unter dem Motto „Träumen bis zum Regenbogen“ präsentiert das „Opus-Arte“-Ensemble aus Borgholzhausen, unter der Leitung von Reiner Beinghaus, ein Konzerterlebnis der besonderen Art. Dabei dürfen sich die vielen erwarteten Besucher im Saal von Hedemarie und Achim Koriath, die den westfälischen Gasthof „Wilhalm“ an der  Dr.-Pieke-Straße seit 1968 in vierter Generation führen, neben dem gesanglichen und musikalischen Hochgenuss, auch auf eine große Kaffeetafel freuen. Einlass ist ab 15 Uhr.  Der Eintritt kostet 18 Euro.