9. US-Car-Oldie-Treffen in Harsewinkel – “Jägerhof“-Wirt Frank Johannsmann und „Friendships Street Hops” Gütersloh laden ein

Pure Übersee-Nostalgie wird am Samstag, den 2. und Sonntag, den 3. September auf der Wiese vor dem „Jägerhof“ in Harsewinkel zu erleben sein. Anlass ist das „9.th „Street Hop“, ein von „Jägerhof“-Wirt Frank Johannsmann, in Kooperation mit rund 20 Angehörigen der Interessengemeinschaft (IG) „Friendships Street Hops Gütersloh“, organisiertes Treffen für amerikanische Straßenkreuzer aller Baujahre. Dabei beschränke sich die Teilnahme nicht nur auf Autos. Auch amerikanische Zweiräder, LKW´s und Traktoren sind gern gesehen. Die “Street Hops“ sind seit der Gründung 1997 ein lockerer Zusammenschluss von Mitgliedern aus dem Kreis Gütersloh, die sich im Schwerpunkt für alte amerikanische Autos interessieren.

Mehr als 300 Fahrzeuge amerikanischen Ursprungs sowie jede Menge Besucher waren im vorigen Jahr auf der „Jägerhof“-Wiese zu bestaunen. Ob diese Marke in diesem Jahr geknackt werden kann, bleibt abzuwarten. Bei den „Friendships „Street Hops“ Gütersloh würde man sich aber sehr darüber freuen. Platz ist jedenfalls ausreichend vorhanden. Deswegen sind auch Camper herzlich willkommen.

Anreisen sind Samstag, ab 10 Uhr, möglich. Bei einer großen Rock´n Roll-Party ab 19 Uhr werden DJ Oldman Jumpin und die niederländische Band Supersonics aufspielen.

Am Sonntag geht es dann richtig rund. Einlass ist ab 10 Uhr. Schwerpunkt ist die Besichtigung von vielen schönen Amischlitten. Zudem sind einige Kinderbelustigungen vorgeplant. Für das leibliche Wohl ist an beiden Tagen in jedem Fall gesorgt.