Aufmerksame Zeugin macht Beweisfoto – Polizei kann Unfallverursacherin stellen

Am Montagnachmittag (21.08., 15 Uhr) beschädigte eine bis dahin unbekannte 71-jährige Frau aus Gütersloh beim Ausparken an der Straße Südfeld in Marienfeld mit ihrem Nissan ein anderes, dort ebenfalls geparktes Auto. Daraufhin stieg die Frau erst aus ihrem Auto aus und besah sich den Schaden. Anschließend stieg sie wieder in ihr Auto und flüchtete vom Unfallort, ohne sich um ihre Pflichten als Unfallverursacherin zu kümmern.

Eine aufmerksame Zeugin hatte den Unfall jedoch beobachtet und ein Foto von der Verursacherin und ihrem Fahrzeug gemacht. Durch die hinzugezogenen Polizeibeamten konnte dann schnell die 71-Jährige als Beschuldigte ermittelt werden. Gegen sie wird ein Strafverfahren wegen Unfallflucht eingeleitet.