Basketball bei Schwarz-Weiss Marienfeld

Basketball bei Schwarz-Weiss Marienfeld: Auf den Saisonabschluss folgen Veränderungen.

Die für die Basketballer bei SW Marienfeld durchwachsende Saison 2016/2017 ist beendet. Die Damen erreichten einen guten zweiten Platz und können in der kommenden Saison in der Bezirksliga starten. Die Herrenmannschaft musste leider trotz stetig steigenden Leistungen im Januar zurückgezogen werden. Besonders erfolgreich lief es für die weibliche U19-Jugend: Sie sicherte sich ungeschlagen erneut den Kreismeistertitel, damit holte sich Marienfeld den insgesamt 14. Kreismeistertitel in einer weiblichen Jugend seit 10 Jahren. Die Mannschaften der U12 und U14 offen schnupperten erste Wettbewerbsluft, mussten sich aber den meisten Mannschaften leider geschlagen geben.

Für die kommende Saison stehen viele Veränderungen an: Die Abteilungsleitung übernimmt zukünftig Nadine Obermeyer. An dieser Stelle wünschen wir ihr alles Gute, viel Erfolg und das nötige Durchhaltevermögen. Außerdem werden die Mannschaften nicht mehr unter dem Namen „SW Marienfeld“ in den Wettbewerb starten, da die Abteilung in der neuen Saison mit dem TSV Victoria Clarholz kooperiert.

Geplant ist die Meldung einer Herren-, einer Damen-, einer U16 männlich, einer, einer U14 mix- und einer U12 mix-Mannschaft. Unter dem neuen Namen BW Hawks MC (Black White Hawks Marienfeld/Clarholz) werden zukünftig viele Stunden geschwitzt, gekämpft und hoffentlich am Ende große Erfolge gefeiert. Wer Lust hat, dabei zu sein, kann sich gern unter basketball@sw-marienfeld.de melden.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen