Verkehrsunfall in Marienfeld mit leicht verletzter Person

Pkw gegen Baum – eine leicht verletzte Person.

Am Freitagnachmittag (12.05.) gegen 16.50 Uhr ereignete sich im Ortsteil Marienfeld auf der Straße Südfeld ein Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten Harsewinklerin.

Die 18jährige Opel Corsa-Fahrerin fuhr auf der Straße Südfeld aus Richtung Herzebrock kommend in Richtung Marienfeld. Im Verlauf der Straße kam sie aus bislang ungeklärte Ursache auf den rechtsseitigen Grünstreifen und verlor hierdurch die Kontrolle über den Opel Corsa. Nachdem sie seitlich einen Straßenbaum touchierte, überschlug sich der Opel Corsa und wurde quer über die Straße geschleudert. Letztendlich kam der Opel Corsa in einer Zufahrt zum Stehen.

Die 18jährige Harsewinklerin hatte Glück im Unglück, denn sie wurde bei dem Unfall lediglich leicht verletzt. Es entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von ungefähr 9000 Euro.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen