Zusammenstoß im Kreuzungsbereich – zwei Verletzte

Harsewinkel – Am Dienstagnachmittag (02.05., 15.50 Uhr) befuhr ein 52-jähriger Mann aus Versmold mit seinem LKW Ford Ranger den Westholts Damm aus Richtung Versmold- Peckeloh kommend in Fahrtrichtung Harsewinkel- Greffen. Im Kreuzungsbereich mit dem Tatenhauser Weg kam es zu einem Zusammenstoß mit dem VW Golf einer 83-jährigen Frau aus Sassenberg, die den Tatenhauser Weg in Fahrtrichtung Versmolder Straße befuhr und an der Kreuzung geradeaus weiterfahren wollte. An dieser Örtlichkeit ist die Vorfahrt durch “Rechts vor Links” geregelt.

Dabei wurde die Frau in ihrem Auto eingeklemmt und schwer verletzt. Sie wurde von den Löschzügen der Feuerwehren aus Harsewinkel und Greffen aus ihrem Fahrzeug befreit. Nach notärztlicher Behandlung an der Unfallstelle wurde sie mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus nach Warendorf gebracht.

Auch der 52-Jährige verletzte sich leicht.

Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten von der Unfallstelle abgeschleppt werden.

Es entstand Sachschaden in Höhe von 15 000 Euro.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen