Radfahrer schwer verletzt (Zwischen Harsewinkel und Greffen)

15-jähriger Radfahrer verletzt sich schwer – Zeugen gesucht.

Die Münsterstraße wurde im Bereich der Unfallstelle während der Unfallaufnahme für etwa 2 Stunden halbseitig gesperrt. Der Verkehr wurde umgeleitet.

Zum jetzigen Zeitpunkt ist der genaue Unfallhergang noch unklar. An der Örtlichkeit befindet sich eine Ampel, die entweder für den Radfahrer oder die Autofahrerin Rotlicht gezeigt haben muss.

Die Polizei sucht Zeugen, die dazu möglicherweise Angaben machen können. Hinweise dazu nimmt das Verkehrskommissariat unter der Telefonnummer 05241 869-0 entgegen

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen