Zwei Verletzte nach Frontalzusammenstoß auf der B513

Foto: Gabriele Grund / Marienfeld

Kollision auf der B513 Höhe Waldhof.

Heute um 14.07 Uhr ereignete sich auf der B513 (Münsterlandstraße) auf Höhe Waldhof ein Verkehrsunfall. Dabei wurde ein 62-jähriger PKW-Fahrer aus Bielefeld schwer verletzt. Aus bislang ungeklärter Ursache stieß er aus Richtung Greffen kommend mit einem 48-jährigen Fahrer eines Mercedes Benz Vans zusammen. Dabei kam es zu einem Sachschaden von 25.000€.

Update : Der Pkw-Fahrer aus Bielefeld wurde mit einem RTW zur ambulanten Behandlung in ein Gütersloher Krankenhaus gebracht, der Mercedesfahrer konnte selbständig einen Arzt aufsuchen. Beide Fahrzeuge wurden erheblich beschädigt und mussten abgeschleppt werden. Der VW Golf wurde zwecks weiterer Untersuchungen zur Unfallursache sichergestellt. Die B 513 wurde für die Dauer der Unfallaufnahme bis 16.30 Uhr gesperrt, der Verkehr wurde durch Polizeibeamte umgeleitet.