Ikarus Modellflug Pfingsten-Flugshow

57. Ikarus Modellflug Pfingsten Flugshow Harsewinkel.

Mehr als 200 Modellflugpiloten und 3.500 Besucher haben am Pfingstwochenende die 57. Auflage des „Internationalen Luftzirkus“ des Ikarus Modellflugvereines Harsewinkel gekrönt. Die Anmeldung der teils namhaften und hochkarätigen Modellflieger, nannte der Ikarus-Pressesprecher Andreas Kasselmann „beeindruckend gut“. Seit Jahren zeichnet sich ein positiv gestiegenes Interesse von Modellfliegern und Besuchern an dieser gelungenen Veranstaltung ab. Fliegerische Besonderheiten und echte Präzisionsleistungen an den Fernsteuerungen präsentierten die Luftzirkus-Artisten mit ihren mehr als 400 Modellflugzeugen auf der Gras-Rollbahn des „Internationalen Airport“ in den Kuhwiesen in Harsewinkel. Dank des hohen Sicherheitsstandards und einer geschickten Programmgestaltung war der internationale Luftzirkus auch diesmal wieder eine der hochkarätigsten Modellflugschauen Europas. Dabei gebührte vor allem den mehr als 60 ehrenamtlichen Modellflugvereinsmitgliedern und deren Familienangehörigen eine Menge Lob, denn sie haben durch ehrenamtliche, wochenlangen Vorbereitungen genauso einen Anteil am Erfolg wie auch die Piloten, die den Besuchern eine Menge spektakulär- sehenswerter Flugkunstvorführungen bescherten.

Bild und Text: Gabriele Grund

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen